Aktivieren der automatischen Anmeldung in Windows XP

Da ich es immer wieder brauche:
http://support.microsoft.com/kb/315231/de

1. Klicken Sie auf Start und auf Ausführen, geben Sie regedit ein, und klicken Sie auf OK.

2. Gehen Sie zu folgendem Registrierungsschlüssel:
HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindowsNTCurrentVersionWinlogon

3. Doppelklicken Sie auf den Eintrag DefaultUserName, geben Sie Ihren Benutzernamen ein, und klicken Sie auf OK. Verwenden Sie Namen und Kennwort Ihres Benutzerkontos.

4. Doppelklicken Sie auf den Eintrag DefaultPassword, geben Sie Ihr Kennwort in das Feld Wert ein, und klicken Sie auf OK.

Wenn kein Wert DefaultPassword vorhanden ist, erstellen Sie den Wert. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor: a. Klicken Sie im Registrierungseditor auf Bearbeiten, auf Neu und anschließend auf Zeichenfolge.

b. Geben Sie DefaultPassword als Wertnamen ein, und drücken Sie die [EINGABETASTE].

c. Doppelklicken Sie auf den neu erstellten Schlüssel, und geben Sie Ihr Kennwort in das Feld Wert ein.
Wenn keine Zeichenfolge DefaultPassword angegeben wird, ändert Windows XP automatisch den Wert des Registrierungsschlüssels AutoAdminLogon von 1 (wahr) in 0 (falsch), um die automatische Anmeldung zu deaktivieren.

5. Doppelklicken Sie auf den Eintrag AutoAdminLogon, geben Sie 1 in das Feld Wert ein, und klicken Sie auf OK.

Wenn kein Wert „AutoAdminLogon“ vorhanden ist, erstellen Sie den Wert. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor: a. Klicken Sie im Registrierungseditor auf Bearbeiten, auf Neu und anschließend auf Zeichenfolge.

b. Geben Sie AutoAdminLogon als Wertnamen ein, und drücken Sie die [EINGABETASTE].

c. Doppelklicken Sie auf den neu erstellten Schlüssel, und geben Sie 1 in das Feld Wert ein.

6. Beenden Sie den Registrierungs-Editor.

7. Klicken Sie auf Start, auf Neu starten und anschließend auf OK.
Nachdem der Computer neu gestartet wurde und Windows XP gestartet wird, können Sie sich automatisch anmelden.

Wenn Sie die automatische Anmeldung umgehen und sich als anderer Benutzer anmelden möchten, müssen Sie nach dem Abmelden oder dem Neustart von Windows XP die [UMSCHALTTASTE] gedrückt halten. Beachten Sie, dass dieses Verfahren nur für die erste Anmeldung gilt. Der Administrator muss den folgenden Registrierungsschlüssel festlegen, um diese Einstellung für nachfolgende Abmeldungen zu erzwingen:
HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindowsNTCurrentVersionWinlogon
Name:ForceAutoLogon
Geben Sie Folgendes ein: REG_SZWert: 1
Bei einem Windows XP Home Edition- bzw. Windows XP Professional-Computer, der nicht einer Domäne angehört, können Sie die automatische Anmeldung auch aktivieren, ohne die Registrierung zu bearbeiten. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor: 1. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Ausführen.

2. Geben Sie in das Feld Öffnen den Befehl control userpasswords2 ein, und klicken Sie auf OK.

Hinweis: Die Hilfeinformationen werden unter Windows XP Home Edition im Benutzeraccount-Fenster nicht angezeigt. Außerdem wird folgende Fehlermeldung (sinngemäß) angezeigt:
Die Hilfedatei „Laufwerk:WindowsSystem32users.hlp“ wurde nicht gefunden. Prüfen Sie, ob die Datei auf der Festplatte vorhanden ist. Installieren Sie sie gegebenenfalls erneut.

3. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen „Benutzer müssen für diesen Computer Benutzernamen und Kennwort eingeben“, und klicken Sie anschließend auf Übernehmen.

4. Geben Sie im Fenster Automatische Anmeldung das Kennwort im Feld Kennwort ein, und geben Sie es dann erneut im Feld Kennwort bestätigen ein.

5. Klicken Sie auf OK, um das Fenster Automatische Anmeldung zu schließen, und klicken Sie anschließend nochmal auf OK, um das Fenster Benutzerkonten zu schließen.