Verwaiste Geräte aus dem Gerätemanager entfernen

Alten Einträge im Gerätemanager zu erkennen und zu beseitigen ist das Ziel von diesem Tipp:

Start > CMD
Setzen der Umgebungsvariablen:
set devmgr_show_nonpresent_devices=1
set devmgr_show_details=1

Starten des Device Manager
start devmgmt.msc

Jetzt unbedingt unter „Ansicht“ die Option „Ausgeblendete Geräte anzeigen“ mit einem Haken versehen. Wenn Sie jetzt den Gerätemanager genauer betrachtet, können Sie die Geräte entdecken, die sich früher einmal im Computer befanden. Sie werden schattiert dargestellt und können durch einem Rechtsklick und dem folgenden Dialogfeld entfernt werden. Hierbei aber trotzdem im Hinterstübchen überlegen, ob es sich wirklich um ein ehemaliges Gerät handelt.